USt:
Startseite
Daten suchen
Datengesuche
Blog
Tools

Ihr Warenkorb ist leer

Sie wissen nicht, wo Sie die Suche nach Daten beginnen sollen?
Jetzt Daten suchen

Web Scraping zur Informationsbeschaffung als Wettbewerbsvorteil

Web Scraping ist eine effiziente Methode der Datenerfassung. Ihr Unternehmen kann auf verschiedene Weise vom Web Crawling profitieren. So können Ihnen akkumulierte Datensätze bei der Definition der künftigen Preisstrategie und der Produktpositionierung helfen. Außerdem können CRM-Daten erweitert, Distributionskanäle beobachtet sowie viele andere interessante Prozesse unterstützt werden.

Unkompliziert Daten aus Webseiten auslesen

Die meisten Menschen hatten bereits unbewusst mit Web Crawling zu tun. Klassischerweise benutzen Suchmaschinen Crawler, um ihre Ergebnisseiten zusammenstellen zu können. Es gibt zudem viele speziellere Arten der Datenerfassung. Einige populäre Seiten basieren auf Web Scraping. Man denke nur an Preis-Vergleichsportale. Auch für Wettbewerbsanalysen eignet sich die automatisierte Datenrecherche sehr. Unternehmen wie mobile.de oder Trivago bieten öffentlich die Ergebnisse solcher Analysen an. Mit unseren Softwarewerkzeugen können Sie eigene Big Data Analysen für Ihr Unternehmen durchführen. Wir bieten zusätzlich eine API Schnittstellenprogrammierung an, dank der Ihre Mitarbeiter leicht das CRM-System mit Daten anreichern bzw. aktualisieren können. Web Scraping kann zudem mit einer passenden Datenvisualisierung einen echten Vorteil schaffen. Beispielsweise können Sie bestimmte Daten auf einer Karte darstellen oder anderweitig so aufbereiten, dass für Ihre Kunden ein Mehrwert entsteht.

Business Intelligence mit technischer Unterstützung

Web Scraping steht für die Automatisierung der Datenbeschaffung. Auf Wunsch kann auch die Datenauswertung automatisiert erfolgen. Die Technik hilft dabei, als Unternehmen sinnvoll mit den täglich mehr werdenden relevanten Informationen umzugehen. Unternehmensspezifische Daten schnell zusammenzustellen lohnt sich für internationale Großunternehmen ebenso wie für öffentliche Einrichtungen und mittelständische Betriebe. Moderne Mechanismen wie das Web Scraping können wichtige Zahlen und Fakten innerhalb weniger Sekunden aus öffentlich zugänglichen Webseiten sammeln. Web Scraping extrahiert beispielsweise Kundendaten oder Produktinformationen für die weitere Auswertung - je nach Einstellung der Software. Um die korrekten Schlussfolgerungen aus Ihrem Business Intelligence und Competitive Intelligence zu ziehen, braucht es die passende technische Unterstützung.

Der Mehrwert von Big Data

Der Begriff Big Data ist heutzutage in vieler Munde. Er bezeichnet oft den Umfang der möglichen Datenmengen. Relevant ist aber auch, wie diese Daten evaluiert werden. Eine Beratung durch Spezialisten kann herausstellen, welchen Mehrwert Big Data für Ihr Unternehmen bringen kann. Manuell sind die heutigen Datenmengen in den meisten Fällen nicht zu bewältigen. An dieser Stelle kommt unter anderem Web Scraping ins Spiel. Mit durchdacht programmiertem Web Crawling sind die Kosten erheblich geringer als bei einer personalaufwendigen Eigenrecherche. Web Scraping bringt somit einen Wettbewerbsvorteil durch Zeitgewinnung. Sie entscheiden selbst, ob Ihr Unternehmen aus den gescrapten Daten neue Produkte oder Services aufbaut oder ob diese zur Verfeinerung bestehender Angebote dienen.

Individuelle Datenbeschaffung mit Softwareunterstützung

Spezialisierte Softwareentwickler schreiben Unternehmen heutzutage solche Programme, die an die jeweils benötigten Daten angepasst sind. Informationen zu den zu scrapenden Webseiten sind daher bei der Auftragsvergabe wichtig. Schließlich hängt die Art des Crawling Tools davon ab. Die Ausgabe der gesammelten Daten kann in verschiedenen Formaten erfolgen, unter anderem als .csv-Datei und Excel-Tabelle. Gern bieten wir auch eine API Schnittstellenprogrammierung an, dank der die Daten direkt in das weiterverarbeitende System Ihres Unternehmens übertragen werden. Die Kosten für ein persönliches Web Scraping hängen von mehreren Faktoren ab. Zum einen ist dies die Menge der Datensätze sowie die Komplexität der zu beschaffenden Daten entscheidend und zum anderen ist die Häufigkeit relevant, mit der das Web Scraping betrieben werden soll.

Anwendungsideen für Web Scraping

Das Web Scraping an sich ist keine neue Technologie oder Methode. Seine Bedeutung hat aber in den letzten Jahren stark zugenommen. Mittlerweile gibt es diverse Einsatzzwecke für Web Scraping. So rufen Web-Analyse-Tools Platzierungen bei den gängigen Suchmaschinen ab, um ihren Kunden Daten darüber auf übersichtliche Weise zu präsentieren.
Beliebt ist zudem die Einbindung von Servicedaten in Websites - Denken Sie etwa an Wetterdaten oder Fahrpläne. Gerade, wenn Sie Karten anbieten oder Ausflugsziele beschreiben, macht das Einbinden gesammelter Reisedaten Sinn.
Für interne Unternehmensentscheidungen können gesammelte Angebote von Konkurrenten sowie gebündelte Produktinformationen eine wertvolle Datenbasis bilden. Für die Kommunikation mit Interessenten, Kunden oder Geschäftspartnern bietet sich das Einlesen von Kontaktdaten via Web Scraping an.

Regelmäßiges oder einmaliges Web Scraping

Der Betreiber von Datenhalle.de ist das Softwarehaus Pumox GmbH, das maßgeschneiderte Softwarelösungen entwickelt. Wir können nicht nur einzelne Web Scraping Aufträge erfüllen, sondern auch dafür sorgen, dass bestimmte Webseiten laufend für Sie durchsucht werden. Mit der passenden Software werden Sie unkompliziert über neue Inhalte informiert. Mit unserem Web Crawling Tool können Sie Suchbegriffe vergeben, bei deren Auftreten Sie informiert werden. Wenn Sie Deep Data Analysen für bestimmte Zwecke durchführen wollen, hilft Ihnen ein Web Scraping Programm weiter, das gelernt hat, bestimmte Textbausteine zu erkennen und so auf regelmäßiger Basis Daten zur späteren Auswertung zu sammeln. Für unsere Softwarewerkzeuge können treffsichere Regeln erstellt werden, die dazu führen, dass nur tatsächlich benötigte Daten herausgefiltert und zusammengestellt werden.

Relevante Seiteninhalte erkennen und sammeln

Um die gewünschten Daten zu kopieren und zur weiteren Verarbeitung zusammenzutragen, eignen sich spezialisierte Softwarekomponenten. Der sogenannte Web Crawler hat die Aufgabe, nutzerrelevante Seiteninhalte zu identifizieren und zu holen. Für das anschließende Auslesen der Daten werden intelligente Parser verwendet. Es entsteht ein Dokument mit HTML-Inhalten. Für die finale Datenbereinigung und Datenpflege sind ebenfalls Softwaretools zuständig. Als Unternehmen erhalten Sie schlussendlich eine ordentliche Datenbank. Sie können die gesammelten Daten in Formaten wie .txt oder .csv nutzen. Außerdem können wir Exceldokumente liefern oder Schnittstellen zu Ihrem Enterprise-System erstellen.
Durch Web Scraping lassen sich unter anderem die Inhalte von Corporate Tweets, Corporate Blogs, Jobanzeigen und Pressemitteilungen klassifizieren. Dank einer breiten Datenbasis werden Business-Entscheider bessere Empfehlungen aussprechen können. Wie wäre es zum Beispiel damit, Millionen von Firmenprofilen vergleichen zu können, um den nächsten sinnvollen Geschäftspartner auszumachen?

In jedem Fall verkürzen Web Crawling und Web Scraping Tools den Prozess der Datenbeschaffung und optimieren die Kosten. Wer Daten effektiv auswertet, hat einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, weil er rascher gute Entscheidungen treffen kann.


Datensatz teilen

Newsletter

Mochten Sie reglemassig uber neue Datensatze informiert werden?

Verwandte Datensätze


Noch keine Kommentare

Leave a Reply